Nur 20 km außerhalb Dresdens, im Herzen von Struppen, liegt der Schellehof, welcher bio-dynamisch nach der Richtlinie des Demeter-Bioanbauverbandes arbeitet. Wesensgemäße Tierhaltung sowie der Erhalt von Vielfalt und Bodenfruchtbarkeit sind dabei ein besonderes Anliegen. Der Schellehof ist zudem Mitglied im Solidarische Landwirtschaft e.V..