Der Öase Marsdorf ist ein 2016 gegründeter Verein mit dem gemeinsamen Anliegen, einen nachhaltigen und offenen Anlaufpunkt zu gestalten. Bei praxisorientierten Veranstaltungen, solidarischer Landwirtschaft, offenen Projekten und Bildungsveranstaltungen sollen Sensibilisierung und Wertschätzung, Vernetzung und Begegnung, städtisches und ländliches Leben, Tradition und Moderne zusammenkommen.