[EVENT] SoC Auftakt 2019 – Nachhaltig Wirtschaften. Ressource Mensch?

– In Zeiten der globalen Klimakrise ist unser Wirtschaftsmodell noch immer auf maximales Wachstum und stetig steigende Umsätze ausgelegt. Wirklich nachhaltiges Wirtschaften braucht allerdings völlig neue Ansätze. Sind diese mit klassisch-hierarchischer Unternehmensführung überhaupt zu erreichen?

WANN? 14. Mai 2019, 19.00Uhr im Rahmen der StartUp Safari
WO? Impact Hub, Bayerische Straße 8
VERANSTALTER: Stories of Change/ Sukuma arts e.V.
ANMELDUNG: Mail an info@stories-of-change.org

 

Mit Impulsvorträge von:

 

Die Themen der Sessions:

  • „Unternehmenspolitik anders – Gesellschaft gestalten im Kollektiv“
    Eduard Graf (Kolle-Mate)
  • „Wie sich Menschen entwickeln – Wie das unsere Wirtschaft und unsere Welt verändert.“
    Andres Kühn (Coach für innere Kraft/Marken-Stratege)
  • „Unternehmenskultur – Hierarchieübergreifende Zusammenarbeit in Veränderungsprozessen“
    Anja Ehrhardt (Dresdner Verkehrsbetriebe)
  • „Holokratie – Transition ins Chaos oder Ansatz zu nachhaltigem Personalmanagement?“
    Thomas Zinn und Stefan Queiser (ostec)
  • „Männer sind besser als Frauen? – Wege zu Vielfalt in der Führung“
    Petra von Crailsheim (Ostsächsische Sparkasse)

 

Die Veranstaltung zeigt neue Denkansätze und Modelle für ganzheitliche Unternehmensführung aus der Wirtschaft auf. Wir gehen der Frage nach, wie soziale Innovationen in Unternehmen ökologische Nachhaltigkeit fördern können und diskutieren Hemmfaktoren, die einem sozial-ökologischen Wandel entgegenstehen. Im Mittelpunkt: Der Mensch.

Nachhaltig Wirtschaften – erst mal anfangen. Ein Abend mit inspirierenden Menschen, persönlichen Erfahrungsberichten von Unternehmer:innen und Zeit für Austausch.

 

Eintritt frei.

You may also like